Get Adobe Flash player

Wir unterwegs

 1:12 DM auf der Messe Dortmund vom 5.4. bis 7.4.2019

Die DM ist nun vorbei und folgende Ergebnisse wurden erzielt:
Thomas S. wurde 27igster in der Klasse EB, Thorsten W. wurde 28igster in der Klasse EB,
Christian K.-E. wurde 8ter in der Klasse GT und Ivo G. kam auf den 4ten Platz in der Klasse GT.
Ein sehr anspruchsvolles Layout hat uns in Dortmund erwartet. Teppich neu und nur einen Tag für Training.
Der MC Dortmund hat alles bestens organisiert, alles klappte reibungslos. Eintrittskarten, Parkkarten, Beschreibung
wie man wohin kommt - sehr gut gemacht! Wir waren zweimal Burger essen bei JP Krämers Big Boost Burger. Wer
mal nach Dortmund kommt, sollte da unbedingt hin. Wir hatten viel Spaß und waren zufrieden mit den Ergebnissen.


Bildquelle Florian W.: Von Links nach rechts: Christian, Ivo, Thomas, Thorsten

 

1:12 DM auf der Messe Dortmund vom 5.4. bis 7.4.2019

Ein Teil der Gang (Thorsten, Thomas, Christian, Florian, Ivo) fährt nach Dortmund zur DM.

Livestream auf YouTube wenn es interessiert:

Samstag ab 9 Uhr etwa
https://www.youtube.com/watch?v=9swOZ1NGROw
und Sontag hier
https://www.youtube.com/watch?v=hT9Psi1FQoQ

Finale Arena 1/12 League in Sittard/Holland 2.3. und 3.3.2019

Wieder waren die Onroader unterwegs. Dieses Mal zum Finale der Arena 1/12 League in Sittard.
Die Strecke ist uns bekannt, dennoch waren wir Freitag schon vor Ort für das Setup am Fahrzeug.
Eine wunderbare Atmosphäre dort, vor allem auch unter den Fahrern. Man lernt viele Leute kennen
und tauscht sich aus, hilft gegenseitig, feuert an. Kai M., Thomas S., Christian K.-E. und Ivo G.
saßen zusammen. An einem Abend waren wir auch gemeinsam Essen - einfach toll!
Die League besteht aus 4 Rennen von denen 3 in die Wertung gekommen sind. Thomas kam in der Gesamtwertung
auf den 22igsten Platz von insgesamt 63 Fahrern. Am Wochenende leider nur auf Platz 35, allerdings
auch mit einem neuen Chassis, das braucht Zeit.
Kai wurde 13ter am Wochenende und gesamt kam er auf Platz 7. Christian wurde 9ter am Wochenende, hatte
aber übel mit dem Chassis zu tun "Dinge die die Welt nicht braucht". Gesamt wurde er 6ter. Ivo hatte,
wie alle anderen, Probleme mit dem Setup am Freitag. Gegen Abend wurde es wieder besser. Platz 2 war
dann doch noch möglich, wenn auch nicht einfach. In der Gesamtwertung holte er sich den ersten Titel dieser
Serie in der Klasse 1;12 GT!


Von Links nach rechts: Kai, Christian, Ivo, Thomas


Raymond L. (3), Ivo G. (1) und Haroun S. (2) in der Gesamtwertung der Klasse 1:12 GT
(3 von 4 Rennen wurden gewertet)

 

 

Sportkreistag Gruppe Mitte am 02.02.2019 in Wiesbaden
Unterwegs ist auch, wenn man an Treffen teilnimmt vom DMC. So war Christian K.-E. und Ivo G. beim Sportkreistag Gruppe Mitte in Wiesbaden.
Geehrt wurden hier die Fahrer*innen Sportkreismeister 2018. Christian K.-E. wurde als Sportkreismeister der Klasse 1:12 EC/GT geehrt und Ivo G. als
Sportkreismeister 40+ der Klasse 1:12 EB. Zudem wurde Ivo G. noch als Referent EG Sportkreis Mitte benannt für die restliche Zeit bis zu den Neuwahlen.

  

 

 

SK Lauf und Freundschaftsrennen am 27.01.2019 beim MAC Hütschenhausen
5 Fahrer unseres Vereins waren in Hütschenhausen zum SK Lauf und Freundschaftsrennen (SPC). Klaus W. konnte in der Klasse M-Chassis 4WD den guten 6ten Platz einfahren.
Thorsten W. wurde Vierter in der Klasse 1:12 EB, Thomas S. kam hier auf Platz 3. In der Klasse 1:12 GT wurde Christian K.-E. zweiter und Ivo G. holte sich den Sieg. Wie immer saßen wir zusammen auch mit befreundeten Fahrern. Es wurde geholfen, Tipps gegeben und mit gefiebert beim Rennen. Schöne Veranstaltung, leider sehr wenig Nennungen.

Bildquelle Björn F.: (v.l.n.r.) Ivo G., Christian K.-E., Thomas S, Thorsten W., Klaus W.

 

Arena 1/12 League Runde 3 am 5.1. und 6.1.2019 in Andernach
Thomas, Kai, Christian und Ivo waren am 5.1. und 6.1.2019 in Andernach zur dritten Runde Arena 1/12 League. Thomas wurde 27igster in Stock von 38 Teilnehmern.
Kai gab in den Finalen 1:12 GT auf, da er immer wieder "abgeschossen" wurde obwohl er Platz gemacht hatte für die schnelleren Fahrer (war wirklich übel im B-Finale).

Christian schrieb einen Zweier und hatte im ersten und dritten Finale Probleme mit den Reifen und der Vorderachse. Nach einem 7ten Platz im letzten Finale
kam er gesamt auf Platz 6 von 18 Teilnehmern. Ivo hatte zwei Chassis dabei, die er auch einsetzte. Der Zen ging ab dem 4ten Vorlauf sehr gut und so wurde er
auch für Finale 1 und 2 eingesetzt, aber im zweiten Finale fuhr der Zen absolut schlecht. Zum dritten Finallauf griff er wieder auf den Roche PG12 und holte sich wie im

ersten Finale den zweiten Platz - gesamt dann auch 2ter von 18 Teilnehmern. Der mögliche Fehler am Zen RXGT12 wurde auch schon lokalisiert.

 
Bildquelle Christian K.-E.: (v. l. n. r.) Niklas H. (Gewinner B-Finale), Fabian N. (3ter), Haroun S. (1ter), Ivo G. (2ter)

 

Masters of Foam - Holland 2.11.-4.11.2018

Am Wochenende war das jährlich stattfindende Masters of Foam in Sittard in der Racing Arena Limburg. 100 Fahrer, 3 Klassen 1:12.

Ivo Gersdorff ist in der Klasse 17.5T gestartet mit dem Roche PG12 und konnte sich für das A-Finale qualifizieren auf Platz 7. Die Finale waren dann

mit einem 3. Platz, ein Ausfall und dann 4. Platz recht ok. Zum Schluss war es der 5. Platz.


Bildquelle: Ivo Gersdorff

 

 

Truck Trial in Waldaschaff - 28.10.2018

Ein paar Truck Trialer waren bei einem Lauf in Waldaschaff zur Westdeutschen Meisterschaft.
Die Platzierungen von den Modellfreunden sind wie folgt:

Zweiachser:  Uli K. Platz 11, Claus H. Platz 10, Hans-Willi B. Platz 9,  Arnold K. Platz 8 . Jürgen H. Platz 3 bei gesamt 19 Teilnehmern.

Dreiachser: Jürgen H. Platz 4 von 10 Teilnehmern.

Die Wetterbedingungen liesen keine anderen Platzierungen zu, da wir alle immer die letzten waren die gefahren sind und der Regen die Strecke immer mehr aufgeweicht hatte.

So waren die letzten Durchgänge eine Rutschpartie.


Bildquelle: Claus H.

 

Scaler-Treffen beim MAC Hütschenhausen - 21.10.2018

Claus H. war in Hütschenhausen bei einem Scaler-Treffen.

Nach 6 Fahrten war er Zweiter von 8 Teilnehmern.

 

Bildquelle: Claus H.

 

Arena 1/12 League - 6.10.-7.10.2018

Am Wochenende waren die üblichen Onroadfahrer unseres Vereins in Andernach zur Arena 1/12 League.

In Stock wurde Thomas S. 25igster, Christian V. 27igster und Thorsten W., der leider nur am Sonntag dabei sein konnte und damit in die letzte Finalgruppe kam, 33igster.

Christian K.-E. wurde 4ter in GT, Kai M. kam leider nur auf den letzten Platz im A-Finale. Ivo G. war an dem Wochenende einfach unschlagbar und gewann die Klasse GT.

Es war sehr schön mit viel Hilfe untereinander, an keiner Stelle Stress.

Das Team MFR saß zusammen wie immer und auch ein paar gute Freunde saßen mit an unseren Tischen.

Bericht vom DMC, da es auch als SK Lauf gewertet wurde findet man >>hier<<

Bildquelle Ivo Gersdorff: Raymond L., Ivo Gersdorff und Konrad A.

 

Copyright © 2019. All Rights Reserved.